Template by CMSimple-Styles.com
Donnerstag, 24. August 2017
Mai 2015 > Fördern!

Fördern!

Ohne die finanzielle Förderung unserer Mitglieder und Freunde könnten wir gar nichts machen. Fördern auch Sie einmalig oder regelmäßig LHL im Kongo.

Vereine wie auch NGOs können nur erfolgreich arbeiten, wenn vier Bedingungen erfüllt sind:
  • hier und bei unseren Partnern sind Menschen engagiert, die - trotz ehrenamtlicher Arbeit -
    hoch motiviert sind und auf die man (blind) vertrauen kann,
  • für unsere Projekte erhalten wir von privaten Organisationen (Stiftungen bspw.) und
    staatlichen  Institutionen (BMZ oder InWent oder Bengo z.B.) finanzielle Förderung,
  • die Arbeit unserer Partner darf in ihrer Heimat nicht behindert werden, sondern sollte durch   
    Anerkennung und Förderung (Zollermäßigung, Steuerbefreiung, Vereinsgründung,  
    Öffentlichkeitsarbeit etc.) unterstützt werden,
  • für die unabwendbaren administrativen Aufwendungen (Telefongespräche, Banküber- weisungen, Reisekosten, Eigenanteile etc.) benötigen wir die finanzielle Unterstützung
    unserer Mitglieder und Freunde, entweder durch einmalige oder regelmäßige Zuwendungen.

Hier das Spendenkonto von LHL:

Volksbank Vechta, BLZ 280 641 79,

Konto-Nr. 135 875 800


Schreiben sie bitte in den Verwendungsnachweis Ihre Anschrift und die gewünschte Verwendung. (z.B. "Kongo")


LHL ist gemeinnützig. Wir versenden Spendenbescheinigungen zur Vorlage beim Finanzamt in der Regel zur Jahreswende.

Wir danken ganz herzlich für jegliche Unterstützung.
Alle Freunde und Förderer erhalten regelmäßig unsere Rundbriefe.

Weitere Fragen, Informationen oder Rundbriefbestellung:

info@l-h-l.org





Das Motiv für das LHL-Logo ist ein Wandgemälde im Treppenhaus des Gästetraktes im Welthaus Barnstorf, gezeichnet von Gästen aus Namibia, während der Unabhängigkeitsbewegung.


Infos und Adressen

Verantwortung!

Die derzeitigen Vorstandsmitglieder (2009)





            Paul,        Guschen, Jürgen, Irene, Dagmar,      Bernd

--------------------------------------------------------------------------------------


Der Vorstand stellt sich vor:

1. Gustav (Guschen) Schneider, Barnstorf

2. Jürgen Marquardt, Vechta

3. Dagmar Trümpler, Diepholz

4. Paul Krämer, Soest
    Dr. med., Diploma of Tropical Public Health (London), Allgemein- Tropen-   
    und Arbeitsmedizin, Auslandseinsätze in Algerien (über die algerische
    Regierung), Burkina Faso (GTZ), Westafrika (Onchocercose-Projekt der
    WHO), Nothilfeeinsätze in Somalia, Tschad und Mosambik. Seit meiner
    Pensionierung mit Fragen von Umwelt und Haushaltsenergie beschäftigt,
    speziell Solarkocher, Biomasse und CDM.

5. Bernd Blaschke, Düsseldorf
    Bin mit Paul Krämer und Yahaya Ahmed verantwortlich für das Nigeria-
    Projekt, welches wir 2006 gestartet haben. Seit meinem Pensionär-
    status (seit 2005) habe ich mehr Zeit für mein Hobby Umweltschutz und
    Entwicklungshilfe und engagiere mich darin auch vielfältig. Mit der
    Ökumenischen Umweltgruppe arbeiten wir an einem kleinen Dorfent-
    wicklungsprojekt in Madagaskar und seit meiner Reise nach Namibia
    habe ich ein faszinierendes Land und wunderbare Menschen kennen
    gelernt. Afrika hat mich gepackt und ich würde gerne noch viel mehr
    helfen, z.B.  die Solartechnik bekannter zu machen.
    eMail-Adresse: b.blaschke(at)l-h-l.org

7. Irene Freimark-Zeuch, Lippetal bei Soest




Verantwortlich für diese Webseite: H.Rothenpieler, Düsseldorf. Projektmitarbeiter von LHL

Email:


info@l-h-l.org